Aktuelles aus dem Projekt-Blog

Auf der KreaVert Kooperationsplattform öffentlicher Bürger-, Solidar- und Familiengärten bieten die teilnehmenden Projekte Informationen über interessante Themen wie z.B. die "essbare Stadt" , historische Pflasterungen, Bienen, Lehmbau, Zugtierarbeit, Permakultur...und vieles mehr.

Alle Blog-Artikel sind kommentierbar!


Wir möchten mit den Bürgern der Großregion in Kontakt treten und freuen uns über viele Rückmeldungen, Ideen und konstruktive Kritik zu den Projekten.

 

 

AP3 Titel vektor

Interreg Grande Region FR DE FUND RGBcutDIESES PROJEKT WIRD GEFÖRDERT DURCH DEN EUROPÄISCHEN FONDS FÜR REGIONALE ENTWICKLUNG. KOOPERATIONSPROGRAMM INTERREG V A, FRANKREICH-BELGIEN-DEUTSCHLAND- LUXEMBURG, GRANDE RÉGION/GROSSREGION 2014-2020

Projektlaufzeit/durée du projet:  01/01/2018 – 31/12/2020 
Coût du projet | Kosten des Projekts: 2.926.314,83€  | Coût FEDER total | Gesamt EFRE-Betrag:1.661.844,58 €

Integration & Inklusion

KreaVert widmet sich mit seiner Projektpartnerschaft aus allen Teilregionen der Großregion der sozialen Inklusion und beruflichen Integration von benachteiligten Bevölkerungsgruppen (Langzeitarbeitslose, überwiegend aus bildungsfernem Milieu-Migranten-Flüchtlinge) und gleichzeitig der grenzüberschreitenden Erarbeitung von Inklusions- und Integrationsstrategien durch fachpraktisches und sozialpädagogisches Fachpersonal, sowie der fachbezogenen Kommunikation von arbeitsmarktpolitischen Akteuren.

Grundlage des Projektes ist das Konzept der essbaren Stadt und die Bereithaltung von Solidar- und Bürgergärten als ‚experimentelles Labor‘ für ein Spektrum unterschiedlicher Aktionen und Aktivitäten zur Inklusion benachteiligter Bevölkerungsgruppen. 

Das Partnerschafts-Netzwerk soll über das Ende der INTERREG-Förderung hinaus weiter bestehen und zusätzliche Partner aufnehmen.

Das Konzept der ‚essbaren Stadt‘ ist die fachliche Grundlage des Aktionskataloges mit grenzüberschreitenden Erfahrungen und der operativen Praxis, also bürgernahe, innovative und attraktive kommunale Freiflächengestaltung, Förderung der Biodiversität, pflanzlicher Artenschutz, Nachhaltigkeit als Querschnittsaufgabe aller Aktivitäten und Aktionen.

Impressionen aus den Projekten / Impressions des projets

Images loading please wait ...

KreaVert Orte / lieux

 LU | Esch-sur-Alzette
Centre d'Initiative et de Gestion Local (CIGL)

BE | Wallonien / Haccourt
‚Cynorhodon‘

FR | Lothringen / Sarreguemines
CCAS, Centre Communal d’Action Sociale‘

DE | Rheinland-Pfalz / Andernach
‚Perspektive Andernach‘

DE | Saarland / Saarbrücken
ZBB gGmbH 

 

Kooperationsplattform öffentlicher Bürger-, Solidar- und Familiengärten in der Großregion Saar - Lor - Lux - Rheinland-Pfalz - Wallonie 

Plate-forme de coopération pour la communauté publique, la solidarité et les jardins familiaux dans la grande région Sarre - Lor - Lux - Rhénanie-Palatinat - Wallonie.

Logo Gross Region front large

Die Großregion / La Grande Région

Die europäische Großregion Saar - Lor - Lux - Rheinland-Pfalz - Wallonie - Französische und Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens erstreckt sich zwischen Rhein, Mosel, Saar und Maas über eine Gesamtfläche 65.401 km2.

La Grande Région européenne Sarre - Lor - Lux - Rhénanie-Palatinat - Wallonie - Communauté française et germanophone de Belgique couvre une superficie totale de 65 401 km2 entre le Rhin, la Moselle, la Sarre et la Meuse.

Karte Grossregion

    nach oben scrollen / défiler vers le haut